Cercle Histoire et Culture Franco-Allemand de Wengelsbach
Cercle Histoire et Culture Franco-Allemand de Wengelsbach

Harald Peter Beckers

Exposition 

       

       Ausstellung

 

 

Du 07 Juillet au 15 Juillet / Ven / Sam / Di / 14 -18 h

 

      Vom 07. Juli bis 15. Juli / Fr. / Sam. / So./ 14 - 18Uhr

Wer war Eva

 

Nachdem Eva als Ersatz für die eigenwillige Lilith

das Paradies erfüllte, sollte ihr Gehorsam überprüft werden.

Ob es nun ein Baum war oder ein Gedanke,

oder die Notwendigkeit Pole zu schaffen

um aufzuzeigen, was gut ist am Leben in der Perfektion.

Die Perfektion hat keine Möglichkeit mehr sich zu entwickeln.

 

 

Lebensdaten:

 

1955 geb. Mönchengladbach

1969-1975 Werkkunstschule Düsseldorf / Graphik und Designe

         Meisterschüler von Jo Strahn / Malerei

1975-1977 Farblithographie Ausbildung

1977-1979 Scanneroperator Ausbildung

1980-1993 Art-Director bei AMK

1994-1996 Marketingleiter der Firma ACP

1995 Beginn der Arbeit als freier bildender Künstler,

        Projektarbeit in Werbung und Marketing

1997-1999 Marketing-und Werbeleiter der Firma Dadhe Group

         Indien ( Mumbai und Poone )

2000-2002 Ausbildung zum Internet-Designer Fachrichtung:

        Video, Videoschnitt, Audio, Streaming

2003 Operativer Gesellschafter der Seeworld AG

        (Filmproduktionsgesellschaft)

        Produktionsbeispiele: Nikon, Deinhard, Alete, Tschibo,

        Kaufhof, ZDF Reportage, Barmer, Hoechst, Bayer, Astra, usw.

2004 Content Manager bei der Firma BE-Training

2004 Comenius Preisträger

2005 Kooperation mit der Firma Data Design AG München,

2006-2010 Umzug und Ausbau des Ateliers in Schwanheim

2010-2015 Dozent für Kunst und Gestaltung im KVJS Bildungswerk

         Baden-Württemberg auf Schloss Flehingen

2012 Internationale Friedenspreisnominierung Stift Klosterneuburg

2013-2016 Studium der Bildhauerei bei Prof. Volker Krebs an der

        Universität Landau

2017 Kunstlehrer der BBS Annweiler (PEAS)

 

Zahlreiche Ausstellungen:1995 – 2012

Stadthalle Neuss, ACP Galerie Kaarst, Mannesmann Düsselorf, Mumbai Indien, Schloss Dyk, Villa B+E Mettmann, Bildungsministerium Simferopol, Tianjin China, Schloss Slaskim, Saachi London, Galerie Speyer, Stift Klosterneuburg (Wien), Galerie Die Werkstatt Dahn

 

Preise: 2004 Comenius Siegel

2012 Friedenspreisnominierung Stift Klosterneuburg (Wien)

Nos coordonnées                 Unsere adressen

C.H.C. Franco-Allemand de   Wengelsbach
22, Hameau de Wengelsbach

67510 NIEDERSTEINBACH

gilles.amblard@wengelsbach.fr

Téléphones : +33 388095490

                                   +33 608776281

                      0049 721 1803189

           warnfrid.grams@web.de

 

N'hésitez pas à utiliser notre formulaire de contact.

      Bonjour

Mise à jour le: 06/01/2017